Züritrails

Mountainbike Verein Zürich

Kurse Für Kinder

Unsere Mountainbike-Kurse finden am Montag & Dienstag Abend von 18 bis 20 Uhr statt, Treffpunkt ist die Saalsporthalle beim Sihlcity.

Die aktuellen MTB-Semester-Kurse gehen bis zu den Herbstferien. Für den Winter werden wieder 2 Youngsters Kurse angeboten. Einer wird in der Indoor Halle in Pfäffikon (ZH) durchgeführt und der andere rund um Zürich.

Einsteiger:
Die nächsten Einsteiger Kurse werden im Mai 2018 nach den Frühlingsferien starten. Sobald die Ausschreibung erfolgt, werden wir sie hier verlinken. Für die Einsteiger Kurse werden Bikes, Helme und Protektoren zur Verfügung gestellt. 

Infos und Anmeldung zu den Schulsport-Kursen sind auf der Webseite der Stadt Zürich zu finden.

Fortgeschrittene:
Die Youngsters-Kurse 1 und 2 sind für Jugendliche gedacht, die schon MTB-Erfahrung mitbringen und ein eigenes Bike besitzen.

Bei allfälligen Fragen wende dich an nachwuchs@zueritrails.ch

944113_157400284439992_1287100594_n.jpg

Nachwuchs

Die Nachwuchsförderung ist ein zentrales Anliegen des Vereins Züritrails. Wir ermöglichen Kindern und Jugendlichen den Zugang zum Bikesport und leisten somit einen wichtigen Einsatz zur Sport- und Gesundheitsförderung in der Stadt Zürich.

Wir bauen unsere Aktivitäten in diesem Bereich stetig aus und stellen dem grossen Bedürfnis ein adäquates Angebot gegenüber.
Im Auftrag des Sportamts führen wir nun schon seit mehreren Jahren erfolgreich die Anfängerkurse des freiwilligen Schulsports in Zürich durch. In Ergänzung dazu bieten wir das vereinsinterne, wöchentliche Youngsters Angebot für Jugendliche im Oberstufen-Alter an. Dieses richtet sich an jene, die bereits erste Erfahrungen mit dem Mountainbikesport sammeln konnten. Die nachfolgende Übersicht zeigt die aktuellen Kursangebote nach Jahreszeit und Bikeerfahrung:

Detail 2

The following is placeholder text known as “lorem ipsum,” which is scrambled Latin used by designers to mimic real copy. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae. In sit amet felis malesuada, feugiat purus eget, varius mi. Nulla lectus ante, consequat et ex eget, feugiat tincidunt metus. Vivamus a ante congue, porta nunc nec, hendrerit turpis. Maecenas non leo laoreet, condimentum lorem nec, vulputate massa.

Mauris egestas at nibh nec finibus. Integer tempus, elit in laoreet posuere, lectus neque blandit dui, et placerat urna diam mattis orci. Nullam sit amet nisi condimentum erat iaculis auctor. Vivamus a ante congue, porta nunc nec, hendrerit turpis. Donec ac fringilla turpis. Vivamus a ante congue, porta nunc nec, hendrerit turpis.