Illegale Trailbauten am Adlisberg

Jüngst wurden wir seitens Grün Stadt Zürich wieder einmal über illegale Bautätigkeiten informiert. Die erstellten Bauten befinden sich mitten in einem für Wildtiere sensiblen Gebiet. Die Bauten werden weder seitens der Stadt noch von Züritrails toleriert und umgehend zerstört. 

Unterlasst solche illegalen Bautätigkeiten. Einerseits wird damit unkontrolliert in die Natur eingegriffen und zudem wird unseren Anstrengungen für den Bau von legalen Trails damit massiv entgegengewirkt. Die Urheber solcher Aktionen schaden damit nicht nur der Natur sondern auch allen Biker die ein breiteres Trail Angebot wollen. Der mit solchen Bauten angerichtete Schaden ist auf allen Ebenen grösser, als es auf den ersten Blick den Anschein hat.  

Verhaltenskodex

Grün Stadt Zürich hat in den vergangenen Monaten eine Gruppe von Stakeholder in Sachen Mountainbike moderiert um einen Verhaltenskodex für Mountainbiker formuliert. Der Kodex wird jeweils am Einstieg der Trails am Uetliberg und am Adlisberg angeschlagen. 

Auch Züritrails war in dieser Gruppe aktiv und unterstützt den Kodex. Dieser soll alle Biker an die grundlegenden Verhaltensregeln erinnern und auch den Spass am Biken für alle unterstreichen. Die meisten von euch werden sich sicherlich ohnehin bereits vorbildlich verhalten. Bitte nehmt euch die Regeln zu Herzen und vergegenwärtigt euch, dass wir unseren geliebten Sport als Gast in der Natur ausüben.